ZAHNIMPLANTATE

Was ist ein Implantat?

Implantatgetragener Zahnersatz zählt zur naturnahesten Lösung fehlende Zähne zu ersetzen. Er besteht aus einer künstlichen Zahnwurzel, häufig einem Verbindungsstück und der künstlichen Zahnkrone.

Die Vorteile sind:
– Funktionalität durch eine feste Verankerung im Kiefer
– Vermeidung herausnehmbaren Zahnersatzes
– Kein unnötiges Beschleifen gesunder Nachbarzähne
– Ästhetik.

Was zeichnet uns aus?

Die Zahnärzte Davidoff und Tanin sind auf dem Gebiet der Implantologie von der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) als Spezialisten für diese Behandlungen zertifiziert.
Beide Zahnärzte haben ein Studium  zum Master of Science in Oral Implantology mit Erfolg absolviert.
Wir arbeiten mit verschiedenen deutschen Implantatsystemen, die sich in der Langzeiterfahrung gut bewährt haben.

3D-Diagnostik

Um höchste Präzision bei der Diagnosefindung  und Therapieplanung zu erzielen, nutzen wir die 3D- Diagnostik.  So können wir selbst bei schwierigen Voraussetzungen durch 3D- Aufnahmen (DVT) den Eingriff genau planen und die exakte Lage des Implantats festlegen. Dies minimiert das Risiko während der OP und verkürzt die Einheilungszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.